Das ist das Schönste für Unternehmen: Gesunde Mitarbeiter/innen, Sicherheit am Arbeitsplatz und gesunde Unternehmenszahlen. Damit es so bleibt, gibt es die Sicherheitsfachkräfte, die unternehmerische Kreativität und gesetzliche Voraussetzungen.
Seit 2013 sind laut ASchG alle Unternehmen ab dem/der ersten Mitarbeiter/in verpflichtet, psychische Belastungen am Arbeitsplatz zu evaluieren. Leider wird das noch von vielen Unternehmen übersehen, was verstärkt seit diesem Jahr österreichweit teilweise mit saftigen Strafen geahndet wird.

Partner von

Um auf der „gesunden Seite“ zu sein, sollten daher alle Unternehmen so bald als möglich diese Evaluierung durchführen. Aber wie? Evaluierung ist nicht gleich Evaluierung und manche Evaluierungen bedeuten erheblichen Zeit- und damit Kosten-Aufwand. Es geht auch anders! Die Fa. Schitter & Co hat gemeinsam mit dem Marktforscher Mag. Dr. Karl Ladler (Lektor für Forschung an Uni und FH) deshalb im Jahre 2016 ein Befragungsinstrument für alle Branchen entwickelt, das sich GEWA (Gesundes wirtschaftliches Arbeiten) nennt. Dieses wurde nun speziell für Mitglieder von HOGAST Einkaufsgenossenschaft angepasst. Mit GEWA ist es schnell und einfach möglich, die Befragung vor Ort durchzuführen. Die Mitarbeiter werden dabei (auf Wunsch) persönlich von Elfi Schitter unterstützt. Es gibt bereits innerhalb von 14 Tagen nach Beendigung der Untersuchung ein Endergebnis, das mit übersichtlichen Grafiken und Darstellungen versehen ist und zusätzlich Hinweise zur möglichen Maßnahmenplanung aufzeigen. So einfach kann Evaluierung sein – wie Sie schon an diesen zwei Beispielen sehen können!

 

Arbeitsanforderungen & Tätigkeiten

Arbeitsumgebung

Wichtig für jedes Unternehmen: Mit den Ergebnissen von GEWA kann jedes Unternehmen bei Bedarf schnell reagieren und die persönliche Gesundheit von Mitarbeiter/innen aber auch die wirtschaftliche Gesundheit schützen. Bitte wenden Sie sich (per Telefon oder Mail) an Elfi Schitter und sie werden sehen, persönliche Beratung, kompetente Betreuung und klare Ergebnisse geben auch ihnen Sicherheit.